Start //  Sitemap //  Kontaktformular //  Anfahrtsplan //  Impressum //  Newsletter //  En français  in english
Euro-Institut
Institut für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Startseite   Wir über uns   Mitteilungen  

Mitteilungen


Teilnahme des Euro-Instituts am, von der Europäischen Kommission organisierten, 3. Expertentreffen im Rahmen des Thema „Cross-Border Review“ – 27.09.2016, Brüssel

Die „Cross-Border Review“ wurde im September 2015 von der Kommissarin Corina Cretu ins Leben gerufen. Sie beabsichtigt, Hindernisse der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu identifizieren und zu analysieren, Instrumente zu entwickeln... mehr...

Deutsch-französisch-schweizerischer Bürgerdialog in Freiburg

Beim Bürgerdialog in Freiburg trafen sich Interessierte, um über die Förderung und die Realisierung von Bürgerbegegnungsprojekten zu diskutieren. Der Dialog... mehr...

Rückblick auf das Seminar "Grenzüberschreitende Projekte erfolgreich koordinieren"

Welche Formen nimmt die Projektkoordinierung an und auf welchen Ebenen findet sie statt? Welche Besonderheiten müssen bei der Koordinierung eines Projektes... mehr...

Workshops für die grenzüberschreitenden Projektträger im Bereich Forschung

Am 12. und 13. Juli 2016 organisierten das Euro-Institut und das Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft der Trinationalen Metropolregion Oberrhein die zweiten Workshops für die grenzüberschreitenden Projektträger im Bereich Forschung... mehr...

Treffen der Vertreter der Krankenhäuser am Oberrhein

Auf Einladung Christophe Gautiers, Generaldirektor der Hôpitaux Universitaires de Strasbourg, trafen sich am 28. April 2016 die Vertreter der Krankenhäuser des Oberrheins in Straßburg. Ziel der Veranstaltung, die vom Euro-Institut organisiert wurde, war es die Organisation, Struktur... mehr...

Veröffentlichung der Studie zum Fachkräftemangel im Gesundheitswesen am Oberrhein

Vorschaubild

Im Zeitraum von März 2014 bis September 2015 führte das Euro-Institut im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe „Gesundheitspolitik“ der Oberrheinkonferenz eine großangelegte Studie zum „Fachkräftemangel im Gesundheitswesen am Oberrhein“ durch... mehr...

Protokollfragen, Stadtrundgang und Besuch des Weindorfs – Stuttgart war eine Reise wert

Im Auftrag der Ville et Eurométropole de Strasbourg organisierte das Euro-Institut eine Fortbildung über Protokollfragen in Deutschland (mit besonderem Blick auf die Situation in Baden-Württemberg) für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Protokollabteilung. Die Fortbildung fand am 24. August 2016 im Rathaus der Stadt Stuttgart statt.... mehr...

Stakeholder-Treffen zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Donauraum

Am 7. Juli fand auf Einladung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg ein Stakeholder-Treffen zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Donauraum statt, bei dem auch das Euro-Institut vertreten war.... mehr...

Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Regierungspräsidien Freiburg und Karlsruhe

Am 21. Juni 2016 führte das Euro-Institut im Auftrag der Regierungspräsidien Freiburg und Karlsruhe eine ganztägige Fortbildung über das politisch-administrative System Frankreichs und über die Folgen der französischen Territorialreform für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Oberrheinregion durch. ... mehr...

Nachhaltige Stadtplanung am Beispiel von Freiburg - Euro-Institut organisiert erneut dreitägigen Studienaufenthalt im Auftrag des Institut National des Etudes Territoriales (INET)

Es ist schon beinahe eine Tradition: Bereits zum vierten Mal organisierte und begleitete das Euro-Institut einen vom Institut National des Etudes Territoriales (INET) angebotenen dreitägigen Studienaufenthalt in Freiburg für Beamte aus Verwaltungen unterschiedlicher französischer Gebietskörperschaften,... mehr...

// Fortbildungsprogramm

26.09.2017
Interkulturelle Teamarbeit
05.10.2017
Die drei deutschen Nachbarländer Frankreichs - Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland in vergleichender Perspektive
10.10.2017
AUSGEBUCHT - Pressearbeit: Wie wendet man sich im grenzüberschreitenden Kontext an die Medien?
 
Institut für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Villa Rehfus
Rehfusplatz 11
D-77694 Kehl
Tel. 00 49/7851/7407-0
Fax. 00 49/7851/7407-33
E-Mail: euroinstitut@euroinstitut.org
 
 

// Stellenangebote & Praktika

Das Euro-Institut sucht Praktikanten ab September 2017 !

Praktikumsangebot

 

TRISAN sucht Praktikanten ab September 2017 !

Praktikumsangebot