Start //  Sitemap //  Kontaktformular //  Anfahrtsplan //  Impressum //  Newsletter //  En français  in english
Euro-Institut
Institut für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Startseite   Wir über uns   Mitteilungen  

Mitteilungen


Ein grenzüberschreitender tschechisch-polnisch-slowakischer Arbeitsmarkt?

Vorschaubild

Vom 24 bis zum 26. April 2013 empfing das Euro-Institut eine tschechisch-polnisch-slowakische Delegation im Rahmen einer Studienreise über grenzüberschreitende Arbeitsmarktfragen. An dieser ost-europäischen Grenze ist die Zahl der Grenzgänger nicht mit der des Oberrheins (über 90.000) vergleichbar, aber vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise hatte sich... mehr...

40. Jubiläum der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl: Das Euro-Institut veranstaltet Workshop zur „Europafähigkeit der Kommunalverwaltung“

Vorschaubild

Anlässlich des 40 jährigen Doppeljubiläums der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl und des Ortenaukreises organisierte das Euro-Institut, vertreten durch Direktor Dr. Joachim Beck, gemeinsam mit Hochschulprofessor Dr. Gert Fieguth einen Arbeitskreis zum Thema „Europafähigkeit der Kommunalverwaltung: Bestandsaufnahme und Perspektiven“.... mehr...

Rückblick auf das Seminar „Das politisch-administrative System Frankreichs“

Wie jedes Jahr hat das Euro-Institut am 11. April sein Seminar über das politisch-administrative System Frankreichs veranstaltet. Das Seminar wurde von 28 Teilnehmern aus den akademischen und administrativen Bereichen sowie aus dem privaten Sektor besucht, ... mehr...

Beschäftigung von jungen Erwachsenen: Grenzüberschreitende Perspektiven

Vorschaubild

Auf Anfrage von Götz Bierling, Geschäftsführer der Südwestmetall Bezirksgruppe Karlsruhe, schlossen sich mehrere Einrichtungen wie die Agentur für Arbeit in Karlsruhe, die agvChemie Baden-Württemberg, der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände, die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, das Regierungspräsidium Karlsruhe und EURES-T zusammen, um am 10.04.2013 eine Informationsveranstaltung für Unternehmen zum Thema „Grenzüberschreitende duale Ausbildung am Oberrhein“ anzubieten... mehr...

Seminar über das politisch-administrative System Deutschlands

Vorschaubild

Obwohl Deutschland und Frankreich Nachbarländer sind, sind ihre politisch-administrativen Systeme vollkommen unterschiedlich.Eine Tatsache, derer sich Deutsche und Franzosen erst richtig bewusst werden, wenn sie einmal mit dem Nachbarland zusammenarbeiten müssen und versuchen, ihren Ansprechpartner oder eine entsprechend zuständige Verwaltungsebene zu finden. Während die Deutschen bei grenzüberschreitenden Kooperationen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit der staatlichen Verwaltungsebene in Frankreich Bekanntschaft machen, sehen sich französische Kooperationspartner plötzlich 17 Staaten gegenüber: 16 kleinen, eigenständigen Staaten, den Bundesländern und dem Bundesstaat. ... mehr...

Das Euro-Institut unterstützt den Aufbau von NovaTris, einem grenzüberschreitenden Kompetenzzentrum der Universität Haute-Alsace

An der Schnittstelle zwischen drei Ländern, drei Sprachen und vor allem drei Kulturen, errichtet die Universität Haute-Alsace (UHA) das grenzüberschreitende Kompetenzzentrum NovaTris... mehr...

Tandem-Sprachkurs

Das Euro-Institut veranstaltete für die Städte Freiburg i. Br. und Mulhouse einen Tandem-Sprachkurs für Mitarbeiter, die ihre Kenntnisse der Sprache des Nachbarn verbessern wollten. ... mehr...

04/2013: Das Euro-Institut veranstaltet ersten Europäischen Parlamentarier-Abend mit dem Thema: Europa konkret – grenzüberschreitende Zusammen-arbeit an Oberrhein und Donau

Am 15. April fand auf Einladung des Präsidenten des Euro-Instituts Herrn Josha Frey MdL, seines Zei-chens auch Europapolitischer Sprecher der Grünen Fraktion des Landtages BW, in der Rehfusvilla ein Europäischer Parlamentarier-Abend statt.... mehr...

Grenzüberschreitendes Forum zum Abschluss des INTERREG Projekts BioRhi’n – 19. März 2013

Vorschaubild

Das Euro-Institut hat die Durchführung des Forums zum Abschluss des grenzüberschreitenden Projekts BioRhi’n mit etwa 100 Teilnehmern am Dienstag, den 19. März an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl begleitet. ... mehr...

Das Euro-Institut unterstützt den Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau beim Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern

Vorschaubild

Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau hat das Ziel, den Alltag der Bürgerinnen und Bürger im Grenzgebiet zu erleichtern und ihr Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken.... mehr...

// Fortbildungsprogramm

27.06.2017
Politisch-administratives System Frankreichs
26.09.2017
Interkulturelle Teamarbeit
05.10.2017
Die drei deutschen Nachbarländer Frankreichs - Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland in vergleichender Perspektive
 
Institut für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Villa Rehfus
Rehfusplatz 11
D-77694 Kehl
Tel. 00 49/7851/7407-0
Fax. 00 49/7851/7407-33
E-Mail: euroinstitut@euroinstitut.org
 
 

// Stellenangebote & Praktika

Das Euro-Institut sucht Praktikanten ab September 2017 !

Praktikumsangebot

 

TRISAN sucht Praktikanten ab September 2017 !

Praktikumsangebot