Start //  Sitemap //  Kontaktformular //  Anfahrtsplan //  Impressum //  Newsletter //  En français  in english
Euro-Institut
Institut für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Startseite   Wir über uns   Mitteilungen  

Mitteilungen


Besuch einer Delegation der Université de Savoie beim Euro-Institut

Die Vize-Präsidenten der Universität Savoyen für internationale Beziehungen und Entwicklung, Herr Villemin und Herr Rolando, begleitet von Frau Viret-Thasiniphone, Direktorin für internationale Beziehungen, besuchten das Euro-Institut am 24.01.2014... mehr...

Das Euro-Institut zu Gast bei Euregio Maas-Rhein

Am 6.12.2013 fand die erste Regionalkonferenz der Euregio Maas-Rhein in Eupen statt. Die Regionalkonferenzen werden zwei Mal jährlich, immer im Juni und im Dezember, abwechselnd in einer der fünf Partnerregionen stattfinden und im Zeichen der Umsetzung ... mehr...

Präsentation des Euro-Instituts bei der Sitzung des GöZ Zwei-Breisacher-Land

Am 15. Juni 2013 wurde der grenzüberschreitende örtliche Zweckverband Zwei-Breisacher-Land gegründet. Als neues Instrument der lokalen grenzüberschreitenden Aktivitäten vereint diese Struktur Breisach am Rhein, Vogtsburg im Kaiserstuhl, Merdingen und Ihringen auf deutscher Seite mit der Communauté des Communes du Pays de Brisach auf der französischen Seite. Über die bereits durchgeführten grenzüberschreitenden Projekte hinaus ... mehr...

Borders and Governance

Die Universität Straßburg und sein Forschungslabor FARE veranstalteten am 3. Dezember 2013 eine Konferenz zum Thema „Borders and Governance“ im Château de Pourtalès in Straßburg. Im Anschluss an Beiträge von Prof. Dr. Birte Wassenberg... mehr...

Wissenstransfer nach Mali

Vorschaubild

Im Dezember 2013 besuchten zwei Praktiker aus der Republik Mali das Euro-Institut mit dem Ziel, ihre Kenntnisse und Kompetenzen auf dem Gebiet der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu vertiefen. Auf Anfrage der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) ... mehr...

Die gesellschaftliche und berufliche Eingliederung von Menschen mit Behinderung

Vorschaubild

Die ADAPT, Verein für die gesellschaftliche und berufliche Eingliederung von Menschen mit Behinderung, beauftragte das Euro-Institut mit der Organisation der Abschlusskonferenz ... mehr...

Invalidität, welche grenzüberschreitenden Herausforderungen ?

Vorschaubild

Die INFOBEST Kehl/Straßburg und das Euro-Institut boten am 14. November ein Seminar zu dieser Thematik an. Neben der Präsentation von Definitionen sowie Rückzahlungs- Anerkennungssystemen ... mehr...

Festveranstaltung anlässlich 50 Jahre Elysée-Vertrag - Präsentation der deutsch-französischen Fortbildungsreihe "Polizei- und Justizzusammenarbeit" am Euro-Institut

Vorschaubild

Das Euro-Institut organisiert seit dem Jahr 2000, gemeinsam mit Polizei und Justiz Baden-Württemberg, Police und Gendarmerie Nationale sowie der französischen Justiz, jedes Jahr eine Fortbildungsreihe... mehr...

Fortbildung zu Gewerbegebieten im Oberrhein

Am 5. Dezember fand die letzte Katalogfortbildung des Jahres 2013, Jahr des 20-jährigen Bestehens des Euro-Instituts, statt. Dieses Seminar über Gewerbegebiete brachte 35 Teilnehmer aus dem Oberrhein und auch aus anderen Regionen (Nord-Pas-de-Calais, Pyrénées-Atlantiques) zusammen. Aufgrund der mehrschichtigen Strukturen von Gewerbegebieten ... mehr...

Unterzeichnung der Willenserklärung zur Förderung der gegenseitigen Information und der gegenseitigen Zusammenarbeit in der Raumplanung am Oberrhein

Das Euro-Institut und ADEUS waren im September 2012 von der Arbeitsgruppe Raumentwicklung der Oberrheinkonferenz beauftragt worden, eine Erklärung der Zusammenarbeit zur Förderung des Informationsaustauschs über Projekte im Bereich der Raumentwicklung in den drei unterschiedlichen Nachbarstaaten im Oberrhein mit grenzüberschreitendem Bezug auszuarbeiten. Nach einem Jahr intensiver Auseinandersetzung ... mehr...

// Fortbildungsprogramm

 
Institut für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Villa Rehfus
Rehfusplatz 11
D-77694 Kehl
Tel. 00 49/7851/7407-0
Fax. 00 49/7851/7407-33
E-Mail: euroinstitut@euroinstitut.org