Start //  Sitemap //  Kontaktformular //  Anfahrtsplan //  Impressum //  Newsletter //  En français  in english
Euro-Institut
Institut für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Startseite   Wir über uns   Mitteilungen  

Mitteilungen


Workshop zum Thema "Mobilität der Zukunft" im Auftrag des Städtenetzes Oberrhein am 1. Juli 2014 im Euro-Institut

Neue Formen nachhaltiger Mobilität und alternative Verkehrskonzepte im städtischen Bereich standen im Mittelpunkt des vom Euro-Institut, gemeinsam mit dem „Städtenetz Oberrhein“ organisierten Workshops mit dem Titel „Mobilität der Zukunft“. Im Rahmen der halbtägigen Veranstaltung, an der 25 Expertinnen und Experten aus zahlreichen Städten der Oberrheinregion... mehr...

Studienreise einer polnisch-tschechischen Delegation an den Oberrhein

Vorschaubild

Am 26. und 27. Juni 2014 empfing das Euro-Institut eine polnisch-tschechische Delegation. von der polnisch-tschechischen Grenze. Die Delegation setzte sich aus Vertretern der Euroregion Ciezsyn Silesia und der Euroregion Silesia (diese Euroregionen sind größenmäßig mit den Eurodistrikten des Oberrheins ... mehr...

Mitwirkung des Euro-Instituts an der 3. Jahreskonferenz der Donauraumstrategie der EU am 26. und 27. Juni 2014 in Wien

Im Auftrag der baden-württembergischen Landesregierung engagiert sich das Euro-Institut bereits seit mehreren Jahren im Rahmen der EU-Donauraumstrategie. Dabei steht die Schulung und Beratung von Akteuren der grenzüberschreitenden Kooperation ... mehr...

Fachleute der Verwaltung der Region Elsass informieren sich über den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt

Die Zusammenarbeit zwischen deutschen und französischen Akteuren am Oberrhein im Bereich Beschäftigung und berufliche Bildung intensiviert sich weiterhin. Dies liegt zum einen im Fachkräftemangel in Deutschland und zum anderen in der Arbeitslosigkeit in Frankreich... mehr...

Rückblick auf das Seminar über das politisch-administrative System der Schweiz

„Auf die Möglichkeit, sich als Bürgerin oder Bürger mit dem Stimmzettel an bundespolitischen Entscheidungen zu beteiligen, sind die Schweizerinnen und Schweizer sehr stolz.“, so beginnt der Vortrag von Herrn Florian Schmid (GFGZ) im Rahmen des Seminar über das politisch-administrative System der Schweiz ... mehr...

Jahreshauptversammlung des Netzwerks EUROPA

Vorschaubild

Die Association EUROPA, ein Netzwerk zu Verwaltungsfragen in Europa, das Mitglieder aus 20 europäischen Ländern vereint, führte im Juni ihre Jahreshauptversammlung im französischen Limoges durch. Das Euro-Institut nimmt seit etlichen Jahren an den Initiativen von EUROPA teil und war durch Margot Bonnafous... mehr...

Delegation aus der bulgarischen Region Vidin zu Besuch in der Villa Rehfus am 26. Mai 2014

Seit dem Jahr 2011 sind der Ortenaukreis und die bulgarische Region Vidin durch ein Partnerschaftsabkommen verbunden. Im Rahmen einer mehrtägigen Studienreise einer Delegation aus Vidin in die Ortenau fand am 26. Mai der Eröffnungsbesuch in der Villa Rehfus statt.... mehr...

Seminar über Europäische Fördermittel mit Blick auf die neue Programmperiode 2014 - 2020

Vorschaubild

Wenn es um Europa geht ist oft von Frieden, Freiheit und Sicherheit die Rede. Und das völlig zu Recht. Es geht aber in der Europäischen Union (EU) auch ganz entscheidend um eine weitere Sache. Es geht um Geld. ... mehr...

In Colmar ist Europa "sexy" !

Dies war die Kernbotschaft der Stadt Colmar ihren Mitarbeitern im Rahmen einer Konferenz am 15. Mai 2014. Auch wenn Europa auf den ersten Blick kompliziert, weit weg oder sogar uninteressant erscheinen kann, die Referenten bewiesen ... mehr...

Eine Delegation der AMCOD (All Africa Ministerial Conference on Decentralization and Local Development) besuchte das Euro-Institut

Im Mai reiste eine Delegation der AMCOD (All Africa Ministerial Conference on Decentralization and Local Development) nach Kehl, um sich über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am Oberrhein zu informieren. Ziel der Studienreise, die von der Hochschule für Verwaltung in Kehl und der GIZ ... mehr...

// Fortbildungsprogramm

25.04.2017 - 26.04.2017
Interkulturelles Management grenzüberschreitender Projekte
18.05.2017
Kinderschutz - (k)ein Thema für die deutsch-französische Zusammenarbeit?!
01.06.2017
Die Aufnahme von Migranten und Flüchtlingen in Europa – Herausforderungen, zentrale Fragen und Lösungsansätze
 
Institut für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Villa Rehfus
Rehfusplatz 11
D-77694 Kehl
Tel. 00 49/7851/7407-0
Fax. 00 49/7851/7407-33
E-Mail: euroinstitut@euroinstitut.org
 
 

// Stellenangebote & Praktika

Das Euro-Institut sucht Praktikanten ab September 2017 !

Praktikumsangebot

 

TRISAN sucht Praktikanten ab September 2017 !

Praktikumsangebot