Start //  Sitemap //  Kontaktformular //  Anfahrtsplan //  Impressum //  Newsletter //  En français  in english
Euro-Institut
Institut für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Startseite   Wir über uns   Ziele und Zielgruppen  

Ziele und Zielgruppen


Zielsetzungen

  • Ausbau des gegenseitigen Verständnisses zwischen den öffentlichen Akteuren in Deutschland, Frankreich und der Schweiz, um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu fördern.
  • Verbesserung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit durch Fortbildung, Beratung und Begleitung der Akteure in allen öffentlich relevanten Themen.
  • Überwindung der nationalen Denkweisen und der durch die unterschiedlichen Systeme und Rechtsgrundlagen entstehenden Probleme.

Zielgruppen

  • Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltungen Deutschlands, Frankreichs, und der Schweiz, die Kontakte zu den Behörden des Nachbarlandes haben.
  • Mandatsträger aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz.
  • Manager von Projekten, die mit bi- oder multinationalen Teams arbeiten.
  • Mitarbeiter von Verbänden und Vereinen, die grenzüberschreitend tätig sind.
  • Mitarbeiter grenzüberschreitend tätiger Unternehmen.
  • Akteure anderer Grenzregionen, die an den Fragestellungen am Oberrhein interessiert sind

// Fortbildungsprogramm

26.09.2017
Interkulturelle Teamarbeit
05.10.2017
Die drei deutschen Nachbarländer Frankreichs - Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland in vergleichender Perspektive
10.10.2017
AUSGEBUCHT - Pressearbeit: Wie wendet man sich im grenzüberschreitenden Kontext an die Medien?
 
Institut für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Villa Rehfus
Rehfusplatz 11
D-77694 Kehl
Tel. 00 49/7851/7407-0
Fax. 00 49/7851/7407-33
E-Mail: euroinstitut@euroinstitut.org
 
 

// Stellenangebote & Praktika

Offene Stelle: Projektreferent/in im Euro-Institut ab November 2017

Stellenbeschreibung


Das Euro-Institut sucht ab 2018 Praktikanten !

Praktikumsangebot

 

TRISAN sucht Praktikanten ab September 2017 !

Praktikumsangebot